Garantiebedingungen

GARANTIEBEDINGUNGEN

StaroProfile • Blechdachhandel

Blechdach Garantiebedingung - StaroProfile Blechdachhandel

Garantiebedingungen für den Endverbraucher

Garantiezeiträume

  • 10 Jahre auf Wasserdurchlässigkeit (ausgenommen sind Bohrlöcher) 25 µm Polyester
  • 10 Jahre auf Wasserdurchlässigkeit (ausgenommen sind Bohrlöcher) 35 µm PLADUR® Wrinkle Mat
  • 30 Jahre auf Wasserdurchlässigkeit (ausgenommen sind Bohrlöcher) 50 µm PURMAT®
  • 35 Jahre auf Wasserdurchlässigkeit (ausgenommen sind Bohrlöcher) 36 µm Pladur® Relief IceCrystal
Die Garantiebedingung setzt eine fachmännische Lagerung, Pflege und Montage voraus.

Garantie Ansprüche nur unter folgenden Voraussetzungen

  • Einhaltung der Mindestneigung: Metalldachpfannen 14 Grad / Trapezblech 9 Grad
  • Wasser muss ungehindert vom Blech abfließen können.
  • Ablagerungen wie Schmutz werden regelmäßig entfernt.
  • Kein Kontakt mit nassem oder druckimprägniertem Holz, Beton, Dachpappe oder Erde.
  • Kein Kontakt mit Kupfer oder Kupferbauteilen.
  • Chemische Kontakt z.B. Ammoniak, Düngemittel, Kondenswasser, Tierexkrementen usw.
  • Sofortige Nachbehandlung von Schäden (muss mit Reparaturfarbe von StaroProfile erfolgen).
  • Montage wurde fachgerecht vorgenommen.
  • Befestigungsmaterial sowie Zubehörteile wurden ausschließlich von StaroProfile verwendet.
  • Fremdmaterial und deren Reaktion mit unserem Material können wir keine Garantie übernehmen.
  • Das fachgerechte Trennen des Materials.
  • Bohr- und Schnittkanten wurden nach der Montage sofort versiegelt (Reparaturfarbe von StaroProfile).
  • Das Material muss nach 3 Wochen nach Rechnungserhalt (Rechnungsdatum) verbaut worden sein.
  • Bohr- und Sägespäne wurden sofort nach der Montage sorgfältig entfernt.

Die Garantie umfasst nicht

  • Die Korrosion auf der Innenseite.
  • Beschädigungen, die als Folge von unsachgemäßem Gebrauch entstanden sind
  • Korrosion die um die fehlerhaft ausgeführten Lüftungsinstallation und Schornsteine entstanden ist.
  • Bohr- und Schnittkanten sowie Naturkatastrophen.
  • Die Beschädigungen, die im Falle der Verwendung der Materialien in der Umgebung mit konstantem Kontakt mit Wasser, hohem Salzgehalt (z.B. Meeresumwelt, Küstenregionen) sowie in der Umgebung, die der Auftretung von aggressiven Chemikalien, Dämpfen und biologischen Verschmutzung (Moose, Flechten usw.) ausgesetzt ist, entstanden sind, Kontaktkorrosion, die als Folge des Kontaktes von zwei Materialien entstanden ist.
  • Jegliche mechanischen Beschädigungen von Blech und den Erzeugnissen, auf den die Lackierungskorrekturen von unberechtigten Personen vorgenommen wurden oder bei Verwendung von Materialien, die nicht bei StaroProfile gekauft wurden, sind.
  • Beschädigungen der Beschichtung, die sich aus dem Bauwerk selbst liegenden Gründen ergeben und wenn das Blech nicht in Übereinstimmung mit dem Deutschen Normen und der Baukunst montiert wurde.

Garantieverfahren

Die Voraussetzung für ein Garantieverfahren ist der Nachweis des Kaufes der Bleche sowie der Garantieschein, den Sie spätestens nach 3 Wochen des Kaufes erhalten und mit dem Nachweis das die Profilbleche ordnungsgemäß nach unseren Garantiebestimmungen verbaut worden sind.
  • Dazu benötigen wir die Rechnung des Kaufes.
  • Bilder vom Lagerort (Bleche müssen zusehen sein auf dem Foto) sowie Bilder der Fertigstellung.Montage muss innerhalb von 3 Wochen ab Rechnungsdatum erfolgt sein.
  • Nach den 3 Wochen ab dem Rechnungsdatum können wir keinen Garantieschein mehr ausstellen.
  • Bilderrechte: Die Bilder, die Sie uns zusenden gehen auf uns über und dürfen gespeichert werden sowie als Referenzobjekte veröffentlicht werden.
  • Der Umfang der Haftung der Firma StaroProfile, der sich aus dieser Garantie ergibt, begrenzt sich ausschließlich auf die Kosten des Materials, jedoch unter dem Vorbehalt, dass die Abschreibung in Höhe von 7% pro Jahr sich begrenzt.

Geltendmachung der Ansprüche

Ab dem Auftreten des Mangels muss der Käufer StaroProfile innerhalb von einer Frist von 14 Tagen schriftlich per Einschreiben informieren. Die Vorbringung einer Reklamation sollte die vollständige Anschrift, Telefonnummer sowie die Rechnung und den Garantieschein enthalten. Die Bedingung für die Prüfung der Beanstandung ist die Vorzeigung des Kaufbeleges (Rechnung) und den abgestempelten Garantieschein mit der eingetragenen Hersteller Nr. des Lieferanten.

Es muss ein Mitarbeiter von StaroProfile ungehindert Zutritt zur Besichtigung der beschädigten Bleche (gesamt Fläche) gewährt werden. Für demontierte Bleche erlischt jegliche Garantie. Garantieanspruch tritt nur in Kraft, wenn die Beschädigungen mindestens 40% der Gesamtfläche beträgt. Sollte ein Garantieanspruch unter Berücksichtigung der Garantieansprüche entstehen, machen wir von unserem Recht Gebrauch, dem Käufer neue Bleche kostenlos zu Liefern für den Teil der beschädigten Fläche. Farbabweichungen zu bereits verlegten Blechen sind möglich und nicht zu reklamieren. Die Garantie ist auf die beschädigten Bleche begrenzt. Anspruch für Folgekosten für eine De- und Neumontage sind ausgeschlossen und werden widersprochen. StaroProfile übernimmt keine Haftung für Folgeschäden, die aus beschädigten Blechen entstanden sind. Profilbleche, die bereits ersetzt worden sind, gilt die restliche Garantiezeit der ursprünglichen Lieferung.
Der Garantieschein wird auf Bitte des Käufers ausgestellt.
Der Garantiezeitraum beginnt mit dem Datum des Kaufes des Produktes.
Zwecks Gewährleistung eines optimalen Zustands und einer langen Nutzungsdauer sind alljährliche Überprüfungen des Daches notwendig und die notwendigen Instandhaltungen durchzuführen.
Garantiebedingungen | Garantieschein
Download PDF (680kB)